Propaganda statt Information: Verschwörungsideologe Ganser als Experte gefragt

  Das Internet mit den Sozialen Medien ist ein Eldorado für Verschwörungstheoretiker, selbsternannte Experten und Spinner aller Art. Als Gegenpol sollten die Journalisten da sein: Fakten aufzeigen, Geschehnisse einordnen, seriöse Wissenschaftler befragen. Dass es den Medien jedoch nicht um Information, sondern um Propaganda geht, zeigt exemplarisch das durch Gebührengelder finanzierte Lokalfernsehen TeleBasel. Nach den Terroranschlägen…