Roger der Scheinheilige

Der einfältigste Kommentar zu Cassis’ Kritik an der UNRWA stammt von Roger Köppel, Nationalrat der «intelligentesten Partei des Landes» und Chefredaktor der Weltwoche. Er unterbot damit sogar die HysterikerInnen der SP wie Barbara Gysi. Roger Köppel inszeniert sich gerne als Gegen-den-Mainstream-Schwimmer und Querdenker, dabei verirrt er sich zuweilen und gerät logisch ins Abseits. Weil er Umsverrecken auf dem Irrweg…

Peinliche Selbstentblössung

Von Alex Baur – Die medienwirksam inszenierte Verfluchung und virtuelle Hinrichtung von Roger Köppel und der Weltwoche sollen nun plötzlich nur ein Jux gewesen sein. Wirklich? Selten hat man eine so gnadenlose Selbstpersiflage auf der Bühne gesehen – allerdings eine unfreiwillige und unvollendete. So gesehen war das Stück fast schon wieder gut – aber eben…

Göring begreifen

Die Göring-Biographie des britischen Zeitzeugen Leonard Mosley ist ein irritierendes aber hervorragendes Stück Journalismus, das Roger Köppel zu Recht gelobt hat. Dass er das Nazi-Regime damit verharmlose, ist eine böswillige Unterstellung – die allerdings einiges sagt über das primitive Niveau, auf dem der Journalismus heute stattfindet. Von Alex Baur  Professor Philipp Sarasin scheint über prophetische…

Podium

Israel: Moral, Freiheit und Demokratie

(bel/db) «Israel – zwischen Moral und Realpolitik?» – diese Frage diskutierte am Mittwoch, 30. September 2015 ein hochkarätig besetztes Podium. Eingeladen hatte die Hadassah-Stiftung Schweiz. Der Debatte ging ein Vortrag von Prof. Avi Rifkind voraus: «Weshalb ich auch Terroristen behandle». Ethik und Menschlichkeit statt Politik Hadassah, das hebräische Wort für Myrthe ist zugleich der Name…

«Israel – zwischen Moral und Realpolitik?»

EINLADUNG zur Veranstaltung: Israel – zwischen Moral und Realpolitik? Hat Israel der Realpolitik zuliebe seine Moral geopfert, oder wird Israel als jüdischer Staat mit anderen Massstäben gemessen als andere Länder? Mit dieser Frage setzt sich der von Hadassah Switzerland organisierte Abend «Israel – zwischen Moral und Realpolitik?» auseinander. Er findet statt: Mittwoch, 30. September 2015 19.30 Uhr (Türöffnung: 19.00 Uhr) Gemeindehaus…