«Die Schweizer Regierung am Gängelband von Terroristen?»

Zur höchstinformativen, kontroversen und immer wieder auch unterhaltsamen Podiumsdiskussion mit NZZ-Autor Marcel Gyr («Schweizer Terrorjahre»), Strafrechtsprofessor Marcel Niggli, Alt-NationalratFranco Cavalli (SP) und SVP-Nationalrat und GPK-Präsident Alfred Heer, unter der Moderation vonSacha Wigdorovits, hier nun die gewünschte Videodokumentation für alle, die nicht dabei sein konnten. Soviel vorweg: Man darf die Schweiz mit Fug und Recht als…

Die Schweizer Regierung am Gängelband von Terroristen?

Veranstaltungshinweis: Podiumsdiskussion: Die Schweizer Regierung am Gängelband von Terroristen? [PDF: Einladung_08.03.2016] Dienstag, 08. März 2016; Zeit: 19:00–21:00 Uhr; Türöffnung: 18:30 Uhr Ort: Haus zum Rüden Limmatquai 42 8001 Zürich – LAGEPLAN Zur Planung kurze Anmeldung erwünscht: prorechtsstaat@gmail.com  

Pakt mit Terroristen

© Die Weltwoche; 21.01.2016; Ausgaben-Nr. 3; Seite 32 Nationalrat Jean Ziegler vermittelte 1970 ein Geheimabkommen zwischen dem  Bundesrat und der PLO. Um vor Attentaten verschont zu werden, liess die Schweiz verurteilte Mörder laufen. Von Alex Baur Es waren Nachrichten und Bilder, die eine Generation prägten. Im Februar 1969 beschiesst ein palästinensisches Kommando auf dem Flughafen…