Neue Baselbieter Energiesteuer ist der falsche Ansatz

Franz Saladin* Am 27. November stimmen die Baselbieterinnen und Baselbieter über eine neue Energiesteuer ab. Die neue Steuer ist weder bundesrechtlich abgesichert, noch beachtet sie steuerrechtliche Prinzipien. Darüber hinaus verursacht sie sowohl bei Privathaushalten als auch bei Unternehmen und der Verwaltung einen unverhältnismässigen bürokratischen Aufwand. Das Baselbieter Energiepaket ist grundsätzlich ein sinnvolles Unterfangen. Seit 1987…