„Israel torpediert sich selbst“ – meldet die Aktuelle Kamera 2.0 auch SRF Tagesschau Mittag genannt

Diesen SRF Beitrag vom 30.10.2013 als Desinformation oder schlechte Recherche zu nennen wäre untertrieben. Es ist #Vollpfostenjournalismus.  „Israel hat angekündigt, 26 Palästinensische Häftlinge freizulassen, zum Teil nach über 20 Jahren Haft. Eine Geste zur Wiederbelebung der Friedensgespräche. Heute konnten die Gefangenen zu ihren Familien zurückkehren. Doch nur wenige Stunden später torpediert Israel seine Versöhnungsgäste gleich…

Schweizer Armee gegen Einbrecher – wer es glaubt

Es gibt Meldungen, die einem die Sprache verschlagen und den noch sehr geringen Glauben an die Weisheit des homo sapiens endgültig zerstören. Gestern Abend gab es so eine Meldung. TeleBasel berichtete „Militär gegen Einbrecher“. Was? Wo? – reagiert man spontan. Welcher Diktator bzw. Unrechtsstaat geht mit dem Militär gegen die eigene Bevölkerung vor? Afghanistan, Irak,…

#Carlos und Maximilian – eine gestörte Gesellschaft!

Was haben Maximilian Janisch (9) und #Carlos gemeinsam? Eigentlich gar nichts und doch, stellt man die zwei Fälle gegenüber, sieht man an welchen ernsthaft psychischen Problemen die ganze Gesellschaft leidet. Am 11. Juli schrieb ich einen Beitrag*** über Maximilian Janisch, mit der Überschrift „Hochbegabte unerwünscht“. Maximilian, ein neunjähriger hochbegabter Knirps, wollte nur an der ETH…

Hochbegabte unerwünscht

Gegenwärtig führt die Schweiz eine äusserst merkwürdige Diskussion über Maximilian Janisch 9 (neun) Jahre alt. Der Knirps hat kürzlich die Maturaprüfung in Mathematik mit Bestnoten abgeschlossen und würde gerne an der ETH Mathematik studieren. Wunderbar, könnte man denken. Sogar der „Club“ widmete ihm letzte Woche eine Sendung mit der Überschrift: „Gefördert oder überfordert“. „Werden junge…

Wenn Judenhasser von Gaza als KZ phantasieren

Von Isabella Seemann und Dani Brandt SP-Politiker Franco Cavalli schreibt auf Facebook: «Herr Brandt:sie sind ein Dummkopf und Gaza ist ein KZ. Ich bin dort gewesen und habe die unmenschlichen Situationen gesehen,unter denen diese Leute leben muessenund zwar von Israel dazu verdammt.Sprechen sie lieber ueber etwas was sie kennen! Fcavalli» Mit der Gleichsetzung «Gaza ist…

Skandal-Wettbewerb! GreenTec Award lädt Publikumgsliebling aus!

Der „Dual Fluid Reactor“ war der Publikumsliebling für den ProSieben Galileo-Wissenspreis. Das begeisterte die GreenTec Awards-Initianten nicht und so wurde der Voting-Gewinner nach einer nachträglichen Regelwerksänderung aus politischen Gründen denominiert. Aber es kam noch schlimmer. Von Christian Riesen „Die GreenTec Awards werden mit dem Ziel veranstaltet, ökologisches und ökonomisches Engagement und den Einsatz von Umwelttechnologien…

Jacqueline Fehr – Eine Linke verrät die Aufklärung!

SP-Nationalrätin Jacqueline Fehr verlinkt auf ihrer FB-Pinnwand eine antisemitische Hetzseite, die dem Hamas-Terror-Ideologen Scheich Ahmad Yassin huldigt. Justament am Karfreitag – in 1000-jähriger Tradition stehend – stachelt SP-Nationalrätin Jacqueline Fehr gegen Israel auf, den Juden unter den Staaten. Von Dani Brandt und Isabella Seemann Dazu bedient sie sich eines Bildes, das ein von jüdischen Soldaten…

Michael Lüders’ phantastische Erzählungen am Schweizer Radio

Des Superexperten berufliche Aktivitäten «umfassen Romane und Sachbücher, Journalismus und Nahostberatung». Denn, so frohlockt Michael Lüders auf seiner Webseite: «Die verschiedenen Bereiche sind miteinander verbunden, wie Sie bei der Lektüre feststellen werden. Und die jeweiligen Verbindungen führen zu immer neuen Anstößen, vor allem in der Nahostberatung.» Lüders phantastische Erzählungen, in denen Märchenhaftes und Reales, Dämonie…

Alex Baur: Meine Reise nach Fukushima!

„Alex Baur gehört zu jener Sorte von Reportern, die möglichst alles mit den eigenen Augen und den eigenen Ohren aus erster Hand erfahren wollen. Ein Jahr lang bemühte er sich beim japanischen Stromriesen Tepco um eine Besuchsbewilligung für die Unfallreaktoren von Fukushima Daiichi. Nach unzähligen Mails und Telefonaten konnte er sich letzte Woche – als…