Justizopfer in Bayern – Podiumsdiskussion

Eine Podiumsdiskussion am 06. März 2014 in Bayreuth zeigte auf: Jeder kann der nächste Mollath sein. Jeder kann Justizopfer werden und anschließend in der Psychiatrie landen. Denn eins ist sicher: durch Mollaths Entlassung fehlt der Psychiatrie eine Langzeiteinnahmequelle und die muss ersetzt werden. Wer wird der nächste sein? Es diskutierten: Gustl Mollath, Manfred Riebe, Gudrun Rödel und Rudolf Frey…

„Fall Bloch: Verstrickungen bis nach ganz oben“ in BL

Langsam aber sicher kommt die Wahrheit ans Licht. Lange hat es gedauert! Nun ist auch die Erste Staatsanwältin Ziel der Ermittlungen. Der Fall Bloch ist nur die Spitze des Eisbergs! Lange wollte es aber niemand wahr haben! BaZ, 05. November 2013, von Jonas Hoskyn „Heute behandelt die Baselbieter Regierung voraussichtlich die Filz-Vorwürfe an den Baselbieter…

Die Basler Zeitung hat Zukunft!

 Erfreulich zu lesen, dass es Medien gibt, die sich auf die Rolle der „Vierten Gewalt“ rückbesinnen. So verstehe ich auch die Aufforderung der Basler Zeitung: „Haben Sie Erfahrungen [negative] mit der Polizei oder der Staatsanwaltschaft gemacht? Wir sind gespannt auf Ihre Geschichte! Melden Sie sich unter: online@baz.ch oder der Telefonnummer 061 639 19 89.“ Die…

Ermittlungen gegen Chefbeamten in BL – Alter Hut. Kennen wir doch alles.

Ah, die BaZ von heute Morgen. Etwas verwundert bin ich doch, dass der BaZ-Redakteur Jonas Hoskyn die Geschichte veröffentlicht. Jedoch, besser spät als nie. Auf der Seite 11 ein Bericht über den Baselbieter Kantonstierarzt Ignaz Bloch, der im Verdacht stünde, illegale Jagden bewilligt zu haben. BaZ: „Offenbar konnte der langjährige Chefbeamte in seiner Abteilung… ,…

Isaac Reber auf verlorenem Posten!

Der Kanton Baselland , ca. 280‘000 Einwohner verteilt auf 518 km2, mit Ober- und Unterbaselbiet, mit Fusionsbefürworter und Fusionsgegner, mit Welt-Jet-Setter und Provinzgeistern. Eigentlich ein wunderschöner Platz der Erde. Wäre da nicht ein Teil unserer Regierung. Kürzlich schrieb ich hier, der Justizdirektor Isaac Reber verstünde von Juristerei so viel wie ein Frosch von Verdis Oper…

Neues Jagdgebiet für die Staatsanwaltschaft des Kantons Baselland!

Vorinformation: Ort des Geschehens ist der Kanton Baselland, Made in Switzerland. In ihrem Geschäftsbericht 2012 lobt sich die Staatsanwaltschaft selber, es macht es ja sonst niemand, für die gut gemachte Arbeit und stellt verschiedene Projekte vor. Eines davon heisst „Fachgruppe IV-Betrug“. Was soll das und was läuft bei der Staatsanwaltschaft Baselland schief? Man sagt der…

Landrat Peter H. Müller – ein Volksvertreter?

Ich bin heute auf die Interpellation von Peter H. Müller (zurzeit CVP, das kann sich ja bei ihm schnell ändern) aufmerksam gemacht worden. Müller reichte am 28. Februar 2013 eine Interpellation: Fragen zum Vorverfahren bezüglich vorgeworfener Amtsgeheimnisverletzung. Am 15. November 2012 soll er das Amtsgeheimnis verletzt haben und die Erste Staatsanwältin, Angela Weirich, ermittelt in…

Kantonsarzt Dominik Schorr stellt die Arbeit der Staatsanwaltschaft in Frage!

Dass Baselbieter Kantonsarzt Dr. Dominik Schorr, über 20 Jahre im Amt, sich für einen  kleinen König hält ist nichts Neues. Auf Kosten der Steuerzahler schaltet und waltet er nach Gutdünken, ohne dass irgendjemand seine Arbeit in Frage stellt bzw. ausreichend kontrolliert. Und ja, als Kantonsarzt hat er Macht im Kanton Baselland und ab und zu…

Interessant für die Leser aus Beider Basel: Strafanzeige gegen diesen Blog!

Interessant für die Leser aus Beider Basel: Strafanzeige gegen diesen Blog! Letztes Jahr veröffentlichte ich mehrere Artikel über die Strafanzeigen gegen den Kantonsarzt BL, Dr. D. Schorr, Kantonsapotheker BL Dr. H. M. Grünig, Leiterin AfA BL, Dr. Claudine Aeschbach und Co. Daraufhin äusserte sich der Kantonsarzt gegenüber der Presse, sie hätten gegen mich Strafanzeige erstattet…