Behörden blasen zur Hexenjagd auf Autofahrer

#Steuergelderveschwendung #Behördenirrsinn Hierzu drei Beispiel von Schweizer Bürgern, die von Behörden gedemütigt, schikaniert und diskriminiert wurden: Ohne Alkohol – Billett verloren, Haus saniert – Ausweis weg und Nötigung und Erpressung. HIER WEITERLESEN Der verantwortliche (zutreffender wäre verantwortungslose) Regierungsrat, welch Überraschung: Isaac Reber              

Blick am Abend: #vollpfostenjournalismus

Eine neue Dimension der bei schlechten Journalisten beliebten Methode «Zitate aus dem Zusammenhang reissen», erreichten die Content-Auffüller und Häppli-Servierer des «Blick am Abend». Der Praktikant, der für das Auffüllen der Rubrik «Tweets zu #jesuischarlie» zuständig ist, liess gleich das ganze Bild weg, zu dem das Zitat gehört. Damit will er insinuieren, dass Claudio Zanetti sage,…

Nimm den Juden das Geld weg, fordert AVAAZ

Der Konflikt zwischen Israel und Palästinensern ist nicht zu lösen. Nicht, dass es zu Wenige versucht hätten. Nein, nein, im Gegenteil. Jeder amerikanische Präsident verspricht die Lösung des Nahost-Konflikts, die deutschen Außenminister, einer nach dem anderen, reisen Richtung Israel und warnen mit ernster Stimme und müdem Gesichtsausdruck pausenlos „beide Parteien“ zur Besonnenheit… Es gilt auch:…

Solidarität mit der SRG? Kein Bedarf!

„Wer ein Angebot nicht will, muss es ablehnen.“, so die Masche einiger Firmen, die ihre Produkte ungefragt versenden und auf Zahlung hoffnungsvoll warten. Solche Tricks prangern alle Konsumentenschutzorganisationen, von SRF über K-Tipp bis Beobachter und Rechtsgelehrte an. Es sind tatsächlich Tricks, den Konsumenten über den Tisch zu ziehen und ihm Waren anzudrehen, die er weder bestellt…

Zu heiss gebadet: Die Eidgenösische Zollverwaltung

Nach Burkini Definition, jetzt das! „Aufgrund eines Entscheids des Bundesverwaltungsgerichts muss die geltende Praxis bei der Unterscheidung von Shorts und Badehosen angepasst werden. Die Unterscheidung von Shorts der Nrn. 6203/04 und (nicht hauteng anliegender) Badehosen der 6211 richtete sich bis anhin unter anderem nach dem Vorhandensein von Taschen. Shorts, welche nicht verschliessbare Taschen aufweisen, galten…

Lernunfähig: UNI Zürich

Was hat sich die intellektuelle Elite der Uni Zürich schon nicht geleistet? Wir erinnern uns: Zürcher Bildungsdirektorin Aeppli befiehlt die Entlassung des Kurators des medizinhistorischen Musseums Christoph Mörgeli und die UNI-Leitung führt getreu aus. Vertrauliche Unterlagen werden der Presse zugespielt, Strafanzeigen erstattet, eine alte Liebesaffäre gestanden, dementiert, bestätigt, begutachtet und be-gutachtet und so weiter und so fort. Verglichen…

Bericht von einer bizarren Veranstaltung

(dbr/Bel) Ich war an der Elsässer-Konferenz und es war unappetitlich. Die Nationalkonservativen und das verschwörungstheoretische Spektrum rücken immer näher zusammen: Die Junge SVP und das rechts-esoterische Truther-Magazin Info.8 (Eigenwerbung: «Was andere verschweigen») luden am 30. April zu einer Veranstaltung mit dem Querfront-Ideologen und Herausgeber des Compact-Magazins Jürgen Elsässer (siehe auch Hier) Elsässers regressive antikapitalistischen Ansichten gipfelten 2009…