SRF hält Zwangsgebühren-Zahler für dumm

Seit zwei Tagen weht die Flagge Guatemalas über Jerusalem. Die guatemaltekische Botschaft hat ihr Quartier in der israelischen Hauptstadt bezogen und eröffnet sie offiziell am 16. Mai –zwei Tage nach der Eröffnung der USA-Botschaft in Jerusalem. Quizfrage: Wenn ab Mitte Mai sowohl die USA wie auch Guatemala eine Botschaft in der Hauptstadt Israels unterhalten, wie…

SRF-Israelberichte grundsätzlich unvollständig bis falsch

  Fredy Gsteiger, stv. Chefredaktor von Radio SRF, dilettiert in seinem Beitrag vom 24. April über die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem über das Völkerrecht und tischt bereits nach wenigen Sätzen eine Lüge auf. So behauptet er: «Als einziges Land werden die Vereinigten Staaten ab Mitte Mai eine Botschaft in der Hauptstadt von Israel unterhalten.»…

Wer SRF-Experten hat, braucht keine Laien mehr

Was haben die journalistischen Spitzenprodukte des Schweizer Staatsradio und -fernsehen SRF, der Putin-Propaganda-Plattform Sputnik, dem iranischen Mullah-Sender PressTV und KenFM, dem Sender des Holocaustleugners Ken Jebsen, gemeinsam? Sie alle halten dem „Experten“ Michael Lüders das Mikrophon hin und beschenken das Volk millionenfach mit den Innenansichten aus seinem geschlossenen Wahnsystem. Denn als „Experte“ für die journalistischen…

SRF und Daniele Ganser: Ist die grosse Liebe der Schweizer Staatsjournalisten zum Verschwörungstheoretiker zu Ende?

Dr. Daniele Ganser unterstützt die No-Billag-Initiative. Ist damit die grosse Liebe der Schweizer Staatsjournalisten zum Verschwörungstheoretiker zu Ende, fragen wir uns besorgt? SRF und Daniele Ganser waren 15 Jahre lang ein Traumpaar. Die mehrere Dutzende Auftritte auf den 29 Sendern der SRG verhalfen dem Verschwörungstheoretiker zu schweizweiter Berühmtheit und machten seine wirren Theorien erst salonfähig.…

SRF lügt – und hofft, dass es niemand merkt

Am 29. Januar veröffentlicht SRF News diese extrem aggressive Schlagzeile: «Israel sucht Freiwillige für die Jagd auf Flüchtlinge» Siehe Webcache: Augenscheinlich hat diese brandschwarze Lüge problemlos die interne Qualitätskontrolle passiert, bevor sie aufgeschaltet wurde. Dazu veröffentlicht SRF ein längst abgelaufenes Stelleninserat des israelischen Innenministeriums auf Hebräisch. Im Stelleninserat steht freilich nichts von all dem, was…

Guter Journalismus, schlechter Journalismus – SDA und SRF

Guter Journalismus macht keine Kompromisse. Er ist der Wahrheit verpflichtet und berichtet wie es ist. Gute Journalisten gehen – auch, wenn dies nicht einfach ist – unvoreingenommen an eine Geschichte und lassen sich von persönlichen Ambivalenzen nicht leiten. Gute Journalisten suchen die Wahrheit, sind sich aber auch bewusst, dass jede publizierte Wahrheit, durch neue Fakten…

Wie sich SRF selbst überflüssig macht

Update: 15.01.2016, Siehe: Und der Papst hat es doch nicht gesagt!  Gesendet: Donnerstag, 11. Juni 2015 um 14:42 Uhr Von: „Dani Brandt“ An: „Greogr Meier“, „Rudolf Matter“, „Urs Leuthard“, „srf@srf.ch“ Betreff: Beitrag vom 16.05.2015, Bitte um Korrektur Sehr geehrte Damen und Herren Mit dieser Mail mache ich Sie auf eine Lüge aufmerksam, die Sie wiederholt…

Ombudsstelle der SRG.D rügt Radio SRF 1 und gibt der SVP recht

Die SVP hat bei der Ombudsstelle der SRG.D eine Sendung des Schweizer Radios beanstandet. Der Schlussbericht der Ombudsstelle SRG.D kommt zum Schluss, dass die Berichterstattung unsachlich war und das Sachgerechtigkeitsgebot verletzt wurde. Da es sich um ein besonders krasses Beispiel von Missinformation handelt, zieht die SVP den Fall an das UBI weiter. Im beanstandeten Beitrag…