Michael Lüders – kein Experte (mehr)!?

Eines der grossen Rätsel der Medienwelt ist die Frage, weshalb Michael Lüders als „Nahostexperte“ gilt. Nicht weil sein Weltbild schwarz-weiss ist, nicht weil Israel und die USA immer böse und der Iran immer gut sind, nicht weil er mit seinen Thesen immer daneben liegt, weil bereits die Prämisse falsche ist. Nein, die Frage ist, wie überhaupt jemand auf die Idee gekommen ist, es könnte sich um einen Experten handeln. Man könnte gerade so gut Hinz und Kunz auf der Strasse zu ihrer Expertise über den Nahen Osten fragen, aber wieso sollte das jemand tun?

Die Frage ist also, weshalb laden Talkshows Michael Lüders ein?

Anne Will gab in ihrer Sendung die Antwort: «Herr Lüders…, möchte ich Sie vorstellen. Michael Lüders Anne WillWir haben Sie heute bewusst nicht als neutralen Nahostexperten vorgestellt, sondern als Autor und Politik- und Wirtschaftsberater. Sie sind, muss man sagen, erklären, ein Geschäftsmann, der sein Wissen an die Firmen verkauft im Nahen und Mittleren Osten, die ihre Geschäfte machen wollen. Spielen Ihre wirtschaftlichen Interessen da eine Rolle, wenn Sie…» Siehe ab Min 16:30.

Halleluja, ist man da geneigt zu rufen. Denn es ist seit Jahren bekannt, dass Michael Lüders «Firmen aus dem deutschsprachigen Raum, die sich im Nahen und Mittleren Osten engagieren oder bestehende Geschäftsfelder erweitern» möchten, „begleitet“ und Kontakte vermittelt. Das war auch nie ein Geheimnis, denn so verkauft sich der Geschäftsmann auf seiner Geschäfts-Homepage. Dennoch wird Michael Lüders sonst stets als Nahost-Experte vorgestellt. Halleluja, auch die (Deutschen) Öffentlich-Rechtlichen Sender haben es endlich kapiert.

Nur SRF und andere Schweizer Medien nennen Lüders immer noch «Nahostexperte». Und dies, obwohl sie es längst hätten besser wissen müssen.
Schon im März 2013 machten wir SRF auf Lüders Interessenkonflikt aufmerksam. Siehe: Michael Lüders‘ phantastische Erzählungen am Schweizer Radio.

Auch damals zeigte sich SRF nicht einsichtig. Siehe Antwort auf die Intervention von Henryk M. Broder: Schweizer Radio’s phantastische Antworten!

Hoffen wir, dass auch Schweizer Medien nachziehen und Lüders als das betrachten, was er ist: Ein Lobbyist und Verschwörungstheoretiker.

Siehe auch:
Der intransparente Dr. Lüders

***

Update 12.04.2017

bild_s8Tristan Brenn (Bild, SRF), Chefredaktor von SRF, gibt sich auf Kritik von der rot-braunen Querfront hin selbstkritisch.

So schreibt Brenn in seinem Blog: «Selbstverständlich bringen unsere Korrespondenten, sei es in Moskau oder im Nahen Osten, auch Widersprüche und Verstrickungen der internationalen Gemeinschaft zur Sprache. Und es treten in unseren Programmen auch dezidierte Kritiker des Westens wie der deutsche Politikwissenschaftler Michael Lüders auf.»

Obgleich wir SRF mehrfach auf die Verstrickungen Lüders hingewiesen haben, hält es weiter an ihm als „Nahostexperte“ fest.index_Hallo SRF
SRF ist unbelehrbar. Es geht nicht darum, dass Lüders ein „Kritiker des Westens“ ist, sondern dass Lüders Iran-Lobbyist ist, Fake News verbreitet, Propaganda betreibt und ein Verschwörungstheoretiker à la Ganser ist. (Notabene bezieht sich Ganser auf Lüders).

Es ist absolut inakzeptabel, dass SRF in seinen Sendungen Personen auftreten lässt, die iranische oder russische Propaganda verbreiten, und damit den Schweizer Diskurs mitbestimmen. Notabene: Es geht nicht um andere Meinungen oder Perspektiven, es geht um eine gezielte Verfälschung von Tatsachen auf dem Rücken vergaster syrischer Kinder, Frauen und Männer. SRF muss sich endlich seiner Verantwortung bewusst werden und Verbreiter von Lügenpropaganda zu personae non gratae in seinen Sendungen erklären – oder unmisserverständlich widerlegen.

Im Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen hat „Experte“-Lüders nichts verloren.

Advertisements

8 Gedanken zu “Michael Lüders – kein Experte (mehr)!?

  1. Nun, Lüders Geschäftskunden sind unter anderem das Auswärtige Amt und die GIZ, eine im Aufrtrag der Regierung arbeitende Gesellschaft. Wie wäre es denn, Herrn Kornblum mal näher zu beluchten? Seit zehn Jahren kein Diplomat mehr, für eine Bank und mehrere Firmen unterwegs?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s