JA zur Abschaffung der Billag-Gebühren!

Mit der Abschaffung des Billag, schaffen wir ein gefährliches Medienmonopol ab. Denn von der Pressefreiheit hängt praktisch jede andere Freiheit ab.

Unterzeichnen auch Sie die «No Billag-Initiative» PDF:  H I E R

Für allfällige Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:

imageKoordination BL: ​​​​​

Pascal Lüscher, ​pascal.luescher@nobillag.ch

LR Marco Born, m.born@bluewin.ch image

Koordination BS:

Luca Urgese, luca.urgese@nobillag.ch

Allg. Informationen, Koordination Schweiz: 

Dani Brandt, dani.brandt@nobillag.ch, 079 676 00 60

Weitere Informationen finden Sie auch ​auf der Webseite:
http://www.nobillag.ch​​​

Update: Interview der TagesWoche mit Luca Urgese: «462.40 Franken pro Haushalt sind viel»

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s