(M)Ein Widerruf oder FDP-Bildung lässt grüssen

Hiermit widerrufe ich per sofort meine bisherige Unterstützung der „NEIN zum schädlichen Mindestlohn„-Initiative.

imageVon ganzem Herzen, stimme ich nun mit JA zur Mindestlohninitiative.

Der Grund ist das FDP-Inserat und die Aussage von Philipp Müller. Gegenüber der «Basler Zeitung» bezeichnet er den Hakennasen-Mann mit der dunklen Haut als «eine lustige Karikatur». Ja, Müller mag Antisemitismus lustig finden, ich nicht. Mich stört auch die Tatsache, dass sich die „NEIN zum schädlichen Mindestlohn„- Initianten vom Inserat nicht distanziert haben.

ac3f5b038fP. S. Den Vogel hat aber definitiv Stefan Brupbacher abgeschossen: «Ich weiss nicht, was antisemitisch ist»,gibt der 46jährige Jurist work zu Protokoll. „Vom FDP-Sekretariat könne man solches Wissen auch nicht verlangen, schliesslich seien dort alle unter 30.“ – Allg.  Bildung lässt grüssen.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “(M)Ein Widerruf oder FDP-Bildung lässt grüssen

  1. Eine wunderbare Möglichkeit, den feuchten Träumen der Sozialisten zu folgen und die heimische Wirtschaft (mitsamt der Arbeitsplätze) massiv zu schädigen. Man braucht dazu nur zwei Buchstaben auf den Zettel zu malen: JA.

    So funktioniert der Einstieg in die Planwirtschaft und der Ausstieg aus der Vertragsfreiheit. Wird ja auch mal Zeit. Warum sollen nur die Leipziger (bis 1990) davon profitiert haben und nicht auch die Züricher demnächst?

  2. Ziemlich dämlich und unmündig, eine Abstimmungs-Entscheidung aufgrund einer Zeichnung zu fällen…

  3. Nicht dass ich für Antisemitismus wäre, aber die Antirassismus-Kommission ist (und bleibt unter der neuen Leitung) ein Schandfleck.

  4. Wer aufgrund einer Provokation sein Verhalten verändert, ist zu stark beeinflussbar und scheint nicht von seinen Prinzipien überzeugt zu sein. Daumen runter aus meiner Ecke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s