Justizopfer in Bayern – Podiumsdiskussion

Eine Podiumsdiskussion am 06. März 2014 in Bayreuth zeigte auf: Jeder kann der nächste Mollath sein. Jeder kann Justizopfer werden und anschließend in der Psychiatrie landen. Denn eins ist sicher: durch Mollaths Entlassung fehlt der Psychiatrie eine Langzeiteinnahmequelle und die muss ersetzt werden. Wer wird der nächste sein?

Es diskutierten: Gustl Mollath, Manfred Riebe, Gudrun Rödel und Rudolf Frey

Die vollständige Diskussion hören Sie exklusiv H I E R

image

Advertisements

Ein Gedanke zu “Justizopfer in Bayern – Podiumsdiskussion

  1. Frage: Wo in Deutschland findet man noch eine ihrem Namen gerecht werdende Justiz?

    Antwort: Im Fernsehen, im SAT 1.

    Das gilt auch für die Kriminalpolizei, die funktioniert in Deutschland auch nur im Fernsehen. Danke, Till Poirot!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s