Jürg Walter Meyer (geb. 1937)! Ein Israelkritiker, kein Antisemit – sagt er!

JWM1Mangels Zeit und Nerven kommentiere ich die Äusserungen Herrn Juerg Walter Meyers nicht. Wer mit ihm diskutieren will, hier seine FB-Seite!

Ob er realisiert, dass wir das Jahr 2013 schreiben und sein geliebter Führer vor Jahrzenten Selbstmord begangen hat? Immerhin selten druckt jemand (885 FB-Freunde) auf seine Beiträge „gefällt mir“ und kaum jemand kommentiert! 

JWM2

JWM3

JWM4

JWM5

JWM7

Hochaktuell aus 1998!!!

JWM8

JWM10

JWM13

JWM14

JWM15

JWM18

JWM16

JWM19

JWM21

JWM22

Advertisements

7 Gedanken zu “Jürg Walter Meyer (geb. 1937)! Ein Israelkritiker, kein Antisemit – sagt er!

  1. Es ist manchmal schon sehr eigenartig, was in den Köpfen von Menschen vorgeht, die lesen und schreiben können. Die zahlreichen Antisemiten von Grass bis Meyer sollten vielleicht mal versuchen, ihre Denkmodelle durch eine Gegenprobe zu verifizieren. Die könnte etwa so formuliert werden:

    Weder die Schweiz noch Deutschland sind mächtig genug oder willens, eine globale Dominanz aufzubauen. Globale Dominanz bedeutet die Fähigkeit jedem Menschen in jeder Region der Welt seinen politischen Willen aufzuzwingen. Um diese globale Dominanz bewerben sich eine ganze Reihe politischer Einheiten, die man nach einer teuflischen Reihe sortieren kann. Je schwächer ihre militärischen und politischen Potentiale sind, desto rücksichtsloser, brutaler und menschenverachtender sind ihre Methoden. Ihre Zentren tragen die Namen von Städten: Moskau, Washington, Tel Aviv, Teheran und Peking.

    Unterstellt, dass es immer eine dieser fünf politischen Einheiten sein wird, die jedem von uns zu jeder Zeit ihren politischen Willen aufzwingen kann, sollte Herr Jürg Walter Meyer (geb. 1937!) sich selbst und uns allen einmal die Frage beantworten, welche es nach seiner Ansicht denn sein sollte?

    Die Antwort wird spannend. Weil Washington und Tel Aviv können es eigentlich nicht sein.

    • Eigenartig ist auch was in Ihrem Kopf vorgeht, Herr Kurt Becker. Sie sind offenbar ein Edelverschwoerungstheoretiker. Ihr persoenliches Zentrum fuer globale Dominanz ist bestimmt in einer psychiatrischen Klinik.
      Nehmen Sie doch den Herrn Juerg Walter Meyer, geb. 1937, als das was er ist: ein abgewrackter, duemlicher, dafuer antisemitischer, Schreiberling.

  2. Herr Juerg Walter Meyer (geb. 1937) ist ein Antisemit, sage ich. Hinter seiner Israelkritik versteckt er sich als Israel- und Judenhasser. Seine einschlaegigen Berichte strotzen vor antisemitischen Kamellen. Seine Lieblingsbuch ist „Die Protokolle“, die er bestimmt verinnerlicht hat. Ich empfehle ihm so abzutreten, wie sein geliebter Fuehrer Kniebolo.

  3. Antisemitismus: Jimmy Carter schrieb das Buch „Palestine, Peace not Apartheid“ und wurde prompt von der Israel-Lobby in USA angeklagt..
    Antisemitismus und die entsprechenden Maulkorb-Gesetze werden in der Tat täglich benützt um die Lügenstrukturen der Zionisten-Freimaurer-Matrix aufrech zu halten und die Wahrheit über die Geschichte und das aktuelle politische Geschehen zu unterdrücken..

    • Das Buch von ex Praesident Carter wurde von seinen Saudiarabischen Sponsoren finanziert. Find ich toll, wenn man so gute Freunde hat. Dieselben Geldgeber haben ihn auch vor einem Konkurs gerettet. Seine politischen Ansichten sind so viel Wert wie Peanuts.
      Eine Frage: was ist eine Zionisten-Freimaurer-Matrix?

      • Zionisten-Freimaurer-Matrix??

        Mark Bruzonsky, ein Insider, erklärt in folgendem Interview, wer in den USA die Mittelost-Politik bestimmt. (durch die wirtschaftliche/militärische Uebermacht der USA wird diese Politik fast weltweit durchgesetzt)

        http://rt.com/shows/breaking-set-summary/us-gore-grade-drones/

        auf der anderen Seite sind viele Politiker immer noch Mitglieder der Logen, z.B. Bush Senior/Junior bei Skull and Bones.
        Auch in Europa sind viele Politiker und Wirtschaftsführer Mitglieder dieser Bruderschaften, das Ganze ist aber offensichtlich ein Tabu. Aus persönlichen Gesprächen mit Mitgliedern der Bruderschaften entnehme ich, dass diese Ideen und Wünsche von AIPAC und ähnlichen Machtgruppen kritklos unterstützen.

        dazu kommen die von Bruzonsky angesprochenen erzkonservativen Evangelisten, siehe Video

        hier in der Schweiz wimmelt es von diesen unsäglichen Heuchlern

        • @Richard Maurer
          Was auch immer Sie konsumieren, hören Sie damit auf, falls es nicht zu spät ist.
          Sie, wie es Verschwörungstheoretiker und Antisemiten üblich tun, haben eine fixe Idee: Israel/Juden beherrschen die Welt*** – und auf dieser Basis spinnen Sie sich Ihre Geschichten herum.
          ***Die Juden sind unser Unglück = Die Atommacht Israel gefährdet den Weltfrieden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s