„Was gibt mir der Staat? Er gibt mir zu denken.“

"Der Staat ist heute jedermann, und jedermann kümmert sich um niemanden."
H. de Balzac (1790-1850)
Advertisements

Ein Gedanke zu “„Was gibt mir der Staat? Er gibt mir zu denken.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s